Security Awareness für den Mittelstand: Projekt KMU AWARE erfolgreich abgeschlossen

Um der Gefahr durch Cyber-Kriminelle zu begegnen nutzen viele Unternehmen technische und organisatorische Schutzmaßnahmen. Angreifer nutzen daher verstärkt die Unwissenheit der Mitarbeiter aus, um diese Schutzmaßnahmen zu umgehen. Das im Rahmen der Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ geförderte Projekt „KMU AWARE – Awareness im Mittelstand“ (https://www.awareness-im-mittelstand.de) hat speziell für Kleine und Mittelständische Unternehmen entsprechende Schulungen und Online Trainingsmaßnahmen entwickelt, die hier unterstützen.

In diesem Projekt wurde durch die usd AG die usd Security Awareness Plattform (https://my-awareness.usd.de) neu entwickelt, auf der KMU kostenlos Security Awareness Maßnahmen planen, steuern und durchführen können.

Durch die Forschungsgruppe SECUSO (TU Darmstadt) wurden Schulungen zu den Themen „Phishing und andere betrügerische Nachrichten“, „Passwortsicherheit“ und „Gefahren in sozialen Netzwerken“ erstellt und wissenschaftlich evaluiert. Diese, sowie weitere durch die usd AG erstellte Schulungen zu den Themen „Basiswissen Informationssicherheit“, „Social Engineering“ und „Privacy-Einstellungen“ wurden durch die usd AG in die usd Security Awareness Plattform integriert.

Alle im Rahmen des Projektes KMU AWARE erstellten Schulungen stehen kostenlos auf der usd Security Awareness Plattform (https://my-awareness.usd.de) zur Verfügung. Die von SECUSO entwickelten Schulungen und Materialien sind zusätzlich auf der Webseite https://kmu-aware.secuso.org kostenlos verfügbar.