KMU AWARE-Vortrag zu Phishing anlässlich des Weltverbrauchertags

Am Dienstag, den 14.03.2017 nahmen interessierte Bürger an einer Informationsveranstaltung zum Weltverbrauchertag in der Verbraucherzentrale in Wiesbaden statt. Die Veranstaltung wurde von der Verbraucherzentrale Wiesbaden organisiert. Verbraucherschutzministerin Priska Hinz (Grüne) eröffnete den Aktionstag. Birgit Henhapl der Arbeitsgruppe SECUSO startete die Vortragsreihe mit dem Thema „Schutz vor Phishing und anderen betrügerischen Nachrichten“, basierend auf des im Rahmen von KMU AWARE entwickelten Schulungskonzeptes „NoPhish“. In diesem Vortrag wurden den Zuhörern Tipps zum Thema Phishing-Erkennung vermittelt und anhand von Übungen gefestigt. Im Anschluss wurden Vorträge durch zwei Mitarbeitern des HLKA zum Thema Fake Webshops und allgemeine Gefahren gehalten.

Die Rückmeldungen der Teilnehmer zu Ablauf und Inhalt des Aktionstages waren durchweg positiv.