Safer Internet Day 2017 – Wir sind dabei

Am Dienstag, 7. Februar 2017, ist Safer Internet Day (SID) – der von der Europäischen Union initiierte, jährliche weltweite Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. In diesem Jahr veranstalten die TU Darmstadt und die hessische Polizei erstmals einen gemeinsamen hessenweiten Aktionstag anlässlich des SID, bei dem auch KMU AWARE vertreten sein wird. An sieben Standorten in Hessen können Interessierte kostenlose Veranstaltungen bzw. Informationsstände besuchen, um sich über die Gefahren im Internet und den Schutz davor zu informieren.

In den Veranstaltungen gibt ein Vertreter der Polizei zunächst einen Überblick über aktuelle Bedrohungen im Internet und verschiedene Schutzmechanismen. Im Anschluss vertieft die TU Darmstadt das Thema Phishing. Dabei lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, woran sie betrügerische Nachrichten erkennen und wie man sich vor Phishing-Angriffen schützen kann.

Der Aktionstag wird seitens des Fachbereichs Informatik der TU Darmstadt von der Forschungsgruppe SECUSO (Security, Usability and Society) sowie vom Center for Research in Security and Privacy (CRISP) getragen. Gefördert wird er u.a. vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft (Projekt „KMU AWARE – Awareness im Mittelstand“). Ausrichter vor Ort sind zum Beispiel die Verbraucherzentrale Hessen e.V., die IHK Offenbach, die Commerzbank und das Museum für Kommunikation in Frankfurt.

Weitere Informationen und eine Auflistung aller Veranstaltungsorte finden Interessierte auf der offiziellen Webseite des gemeinsamen Aktionstages.